Eigene Bücher

Hertz-lich Heilen

Dieter Kramer, Frank Rose, Katja Wörmer

herzlichheilen_coverWarum ein weiteres Buch zur Bioresonanz? Diese Frage beantwortet sich schnell. Schaut man sich die Unsicherheit bei der Begriffsdefintion sowie das Durcheinander der Berichte über diese sensationelle Therapieform an, musste einfach noch ein Buch her! Darüber hinaus soll hier aber auch das von Dieter Kramer speziell entwickelte Konzept vorgestellt werden. Er nennt es „EnTeThe“, die Abkürzung für „Energetische Testung und Therapie“. Dieter ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der energetischen Testung und Therapie in den letzten 20 Jahren. EnTeThe zeichnet sich durch seine Einfachheit in der Anwendung und der Effektivität in der Behandlung menschlicher, tierischer, aber auch pflanzlicher Organismen aus. Jeder lebende Organismus ist mit EnTeThe zu erreichen. EnTeThe ersetzt nicht die Schulmedizin, ist aber eine wirksame und schonende Alternative. Schulmedizinische Maßnahmen können seiner Erfahrung nach mit EnTeThe verträglicher und weniger belastend für den Patienten sein. Aber lesen Sie selbst ….

Amazon

BOXEN – Vom Anfänger bis zum Profi

von Sebastian Tlatlik, Frank Rose, Katja Wörmer

Boxen ist „in“ und schon lange nicht mehr der Sport der Unterschicht oder von sozialen Randgruppen! Mehr denn je drängen alle Altersgruppen in die Box-Gyms der Nation mit unterschiedlichen Zielen.

Wollen die einen eine Profilaufbahn beginnen, so kommen andere, um einfach fit zu bleiben. Auch die Intensität des Trainings variiert stark nach Motivation und Zielsetzung des Einzelnen. So bedeutet Boxtraining nicht automatisch das „Austeilen“ und „Kassieren“ von harten Schlägen, es kann auch einfach als reines Fitnessboxen ausgeübt werden. Eins ist jedenfalls sicher: Boxen ist eine anspruchsvolle Sportart, die in letzter Zeit auch immer beliebter bei Frauen wird.

In diesem Buch haben wir das wichtigste über das Boxen zusammengefasst und in ansprechender Art und Weise wiedergegeben.

Ring frei!

Amazon

Mit Wasser heilen, Frank Rose und Valentina Walnöfer

mitwasserheilenDie Heilkraft des Wassers ist nicht erst seit Kneipp bekannt, und während dessen Wasserkur weltweit geschätzt ist, ist eine Heilmethode mit Wasser heute weitestgehend unbeachtet: das passive Kreislauftraining beziehungsweise das ansteigende Fußbad nach Fritz Schiele. Über diese Therapie der Superklasse wurde in den 1970er und 1980er Jahren nicht nur in zahlreichen Zeitungen und Büchern berichtet, sie wurde auch von den Krankenkassen anerkannt und bezahlt. Warum das passive Kreislauftraining trotz vieler Therapieerfolge in Vergessenheit geriet, bleibt rätselhaft; die Vermutung, dass die Pharmaindustrie wegen der Heilwirkungen intervenierte, sei erlaubt. Erhalten geblieben sind aber zahlreiche Berichte, Studien und diverse Akten über diese Therapie, die von den Autoren ausgewertet und womit erstaunliche Erkenntnisse zutage gebracht wurden.

Dieses Buch stellt das passive Kreislauftraining sowie seine Anwendungsmöglichkeiten zur Vorbeugung und Genesung zahlreicher Beschwerden vor, um es Therapeuten, Heilpraktikern und Patienten ans Herz zu legen.

Verlag Zeitenwende

Mit Kindern auf dem Jakobsweg, Frank Rose & Kinder

mitkindernaufdemjakobswegDer ungewöhnliche Urlaubswunsch seiner Kinder (12, 14 und 16 Jahre), die letzten 100 Kilometer des Jakobsweges nach Santiago de Compostela zu gehen, ließ den Jahresurlaub des Autors Frank Rose in vielerlei Hinsicht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Für diese letzte Strecke gibt es die Pilgerurkunde – und nicht nur die, wie sich für die kleine Pilgergruppe herausstellte. Was die vier auf ihrem Weg erlebten, beschreibt Frank Rose: Eine Wanderung mit vielen Entdeckungen, Zuneigung, tiefen Gefühlen, der einen oder anderen Träne und eine Reise zueinander, wie sie intensiver nicht hätte sein können. Dieses außergewöhnliche Buch beinhaltet neben diesem persönlichen Erfahrungsbericht nicht nur wichtige Informationen für die Wanderschaft auf dem Jakobsweg mit den Jüngsten, das sind unter anderem Reiseroute, Unterkunfts- und Ausrüstungslisten sowie Hinweise zum Erste-Hilfe-Pack, sondern auch das Tagebuch und Zeichnungen eines kleinen Pilgers sowie allerhand Geschichtliches rund um den Pilgerweg und dessen Namensgeber.
Und all jene, deren Ziel nicht der Jakobsweg beziehungsweise Santiago de Compostela ist, ermuntert Frank Rose zum öfteren gemeinsamen Wandern überhaupt, um sich selbst und auch seine Nächsten intensiv zu erfahren und wirklich kennenzulernen.

 Verlag Zeitenwende

Eduard war ein kleines Schaf … oder wie ich lernte, zu denken!

Katja Wörmer und Frank Rose

EduardcoverneuEduard war ein kleines Schaf … und wollte stattdessen lieber ein Menschenkind sein … aber im Verlauf des Buches wird klar, dass sich das Leben der Menschen, zumindest hinsichtlich des Aspektes der persönlichen Freiheit, kaum mehr von dem der durch uns domestizierten und in Unfreiheit gehaltenen Tiere unterscheidet. Auch ist der Titel ein Synonym für den heute überwiegend anzutreffenden naiven Menschen, welcher leider meist unkritisch und relativ unreflektiert davon ausgeht, dass die Regierungen der Staaten sowie das dahinterstehende “System an sich” schon seine Interessen vertritt und er sich daher im Vertrauen auf die guten Absichten der “Mächtigen” oder “Wissenden” eher passiv mit den ihm vorgegebenen Informationskanälen wie unseren sogenannten “Leitmedien” und dem “öffentlich-rechtlichen” oder auch “privaten” Fernsehen zufrieden gibt! Dieses “schäfchenhafte” Mitläufertum soll das vorliegende Buch helfen, endgültig abzulegen und stattdessen selbstständig zu denken, sowie offizielle Aussagen unserer Medien in Frage zu stellen … zu lernen, wieder zu recherchieren mittels aktiver Informationsbeschaffung statt rein passivem Konsumieren 🙂

Amazon

Störfall Frau, ein Plädoyer zur Heterogenisierung der Geschlechter

Rose und Wörmer 

coverEs scheint, als sei die Frau auf dem Weg aus der Küche hin zur Emanzipation in die “Gletscherspalte” der eigenen Unzufriedenheit gestürzt. Aber anstatt sich aus dem Abgrund zu befreien, zieht sie in Ihrem Unglück ihren Partner noch mit ins Verderben. Dieses Buch zeigt unerschrocken weibliche Wesenszüge auf, die unverschämter und berechnender nicht sein könnten, andererseits erst durch die Gutmütigkeit und Dummheit des Mannes ermöglicht werden. So geht es z.B. um den Einsatz von “Sex als Waffe” um an den Mann gestellte Forderungen finanzieller Art durchzusetzen, wie auch den Einsatz der eigenen Kinder als quasi “Geiseln” und natürlich, anstatt echte Emanzipation im Sinne von Eigenständigkeit und Unabhängigkeit zu leben, knallhart weiterhin ganz ungeniert die männliche Versor-gerrolle einzufordern. Aber dieses Buch will nicht negativ sein, im Gegenteil es soll Männer aus ihrer Unsicherheit befreien und ihre neue Rolle als gleichwertiger Partner aufzeigen sowie Frauen wirklich emanzipieren, um gemeinsam ein glückliches Leben führen zu können, das auf Demokratie und Gegenseitigkeit basiert. Im Zuge dessen werden diverse Missverständnisse, die auch heute noch zwischen den Geschlechtern bestehen, aufgedeckt und die ein oder andere weit verbreitete Lebenslüge entlarvt! Der Leser befindet sich auf dem Weg zur echten Emanzipation beider Geschlechter!

Amazon